• Swinemünde

Swinemünde


Was kann man unternehmen?


Die Insel Usedom bietet eine grosse Anzahl von Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Unsere Ferienwohnung liegt direkt in der Innenstadt von Swinemünde. Man ist gleich in der Fussgängerzone mit zahlreichen Geschäften. In nur 10 - 15 Minuten ist man am feinsandigen, sehr breiten Ostseestrand. Dort kann man baden, schwimmen, Nordic Walken, wandern und radfahren. Natürlich kann man dort auch angeln. Dies ist auch in der nahegelegenen Swine möglich.

Die Wohnung befindet sich nur wenige Meter vom Stadthafen mit den Fähren (auf die Insel Wolin oder Schweden) entfernt. Hier kann man mit der Stadtfähre zu Fuss oder dem Fahrrad einen Ausflug auf die Nachbarinsel machen. Leider sind auf der Stadtfähre keine Autos mit anderen Kennzeichen ausser der Stadt Swinemünde zugelassen. So muss man mit dem Auto die Kasiborfähre nutzen.

Swinemünde wird auch als "viertes Kaiserbad" der Insel Usedom bezeichnet. Es findet sich hier viel geschichtliches, so auch mehrere Festungen, zum Beispiel das Fort Gerharda. Man kann diese besuchen und unter anderem auch Militärsammlungen besichtigen. Swinemünde besitzt ein Kurviertel und weitläufige Parks, auch mit Spielplätzen für die Kleinen. Zwei Molen schützen den Hafen, die Westmole wird durch eine weisse Leuchtbake gekrönt, sie hat die Form einer Windmühle.

Aber nicht nur in der Altstadt lässt sich flanieren, sondern auch an der alten und neuen Strandpromenade. Die kilometerlange Promenade bietet Restaurants, Cafés und Geschäfte. Im Sommer finden hier in der Konzertmuschel einige Konzerte statt. Das Seebad veranstaltet auch, vorrangig im Sommer, Animationen . So gibt es von Zeit zu Zeit auch Sandskulpturen zu sehen.

Gastronomie ist reichlich vorhanden, die Preise unterscheiden sich doch noch etwas von der deutschen Seite der Insel. Man gelangt von Swinemünde mit der Bäderbahn auch auf die deutsche Seite der Insel Usedom mit den Kaisebädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin und kann hier viel entdecken. Bei schlechtem Wetter zum Beispiel die nahegelegende Ostseetherme. Oder bei den Kindern sehr beliebt, Karls Erdbeerhof.

Der berühmte und bekannte Grenzmarkt ist unweit der Haltestelle der Bäderbahn. Hier kann man flanieren und günstig einkaufen. In der Nähe der Wohnung befindet sich auch das Fischereimuseum - im altem Rathaus. Hier wird die Stadtgeschichte des Ostseebades Swinemünde gezeigt.

Also, auf in das Ostseebad Swinemünde/ Świnoujście hier kann man einen tollen Urlaub verbringen, egal zu welcher Jahreszeit. Gerne begrüssen wir Sie in unserer Ferienwohnung.